Luftseilbahn Mürren-Schilthorn: Umstellung auf Wochenendbetrieb

Die neuen Massnahmen des Kantons Bern werden von der Schilthornbahn AG sehr begrüsst. Sie zwingen das Unternehmen jedoch zu einer Anpassung des Betriebs. Bis am 23. November 2020 ist die Strecke Mürren-Birg-Schilthorn und das 360°-Restaurant jeweils an den Wochenenden geöffnet. Unter der Wochen ist der Betrieb eingestellt.

Andermatt startet am 31. Oktober in die Wintersaison. Gondelfahrt kann online im Voraus reserviert werden

piste

Am Andermatter Hausberg Gemsstock startet die Wintersaison in einer Woche am 31. Oktober. Skifahren ist in einer ersten Phase auf der Sonnenpiste möglich, weitere Anlagen und Pisten inklusive der Talabfahrt werden schrittweise in Betrieb genommen. Mit zahlreichen Massnahmen gewährleisten die SkiArena Andermatt-Sedrun sowie alle anderen Unternehmen der Andermatt Swiss Alps Gruppe die Sicherheit der Gäste. Die Gondelfahrt ab der Talstation Gemsstock kann online im Vorausreserviert werden.

Musicalspass für die ganze Familie: Der Löwe, der nicht schreiben konnte

theater

Bald ist es soweit: Der Vorhang geht nach langer Zeit wieder auf im Bernhard Theater in Zürich – dank eines Hygienekonzepts, einem grossen Verantwortungsbewusstsein und noch grösserer Spielfreude. Am 07. November findet die Premiere des Familienmusicals “Der Löwe, der nicht schreiben konnte” statt. Nachdem die Produktion im März nach nur 3 gespielten Shows abgebrochen werden musste, wagt das Team nun als eine der ersten Musicalproduktionen einen Neustart. Trotz den speziellen Umständen lässt sich der Cast um Jan Oliver Bühlmann, Ronja Borer, Nina Burri, Lucas Fischer & Co. den Spass jedoch nicht nehmen.

SchlossHotel Zermatt eröffnet das erste CBD-Spa der Schweiz

Das SchlossHotel Zermatt startet am 27. November 2020 mit einer Schweizer Premiere in die Wintersaison. Das familiengeführte Hotel eröffnet in Kooperation mit «SwissCBD» (by Schibano Pharma Group AG) das erste CBD-Spa der Schweiz und unterstreicht damit seine innovative Vision für den Wellnessmarkt der Zukunft. Schon im Sommer hatten die Inhaber Alex und Pamela Perren mit baulichen Erneuerungen und Erweiterungen sowie einer Weiterentwicklung des Hotelkonzepts von sich Reden gemacht. Dazu gehört die Neupositionierung als Wellness- und Aktivhotel sowie das neue SchlossHouse mit weiteren Zimmern, Suiten und Appartements als Erweiterung des Hotels ab Wintersaison 2020/2021.

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.