Hochebene Engstligenalp eröffnet grösstes Iglu-Restaurant und startet in die Wintersaison

engstligenalp

Die grösste Hochebene der Schweizer Alpen startet am Samstag, 18. Dezember 2021, in ihre Wintersaison. Neben dem grössten Iglu-Restaurant Europas können Besucher bis im Mai 2022 viele Winter-Highlights geniessen: Wie wäre es mit Eisklettern am gefrorenen Wasserfall oder Snowtubing? Oder doch lieber eine entspannte Winterwanderung und im Globi Kinderland im Schnee spielen? Von Adrenalin bis Entspannung hat die Engstligenalp alles zu bieten.

Die Geschichte der Olympischen Winterspiele

olympiade

Die neue Sonderausstellung «Rêver en blanc», die seit dem 9. Dezember im Olympischen Museum zu sehen ist, bietet eine Entdeckungsreise durch die Geschichte der Olympischen Winterspiele. Die Ausstellung zeigt nicht nur auf, wie tiefgreifend sich die Spiele im Laufe der Jahre verändert haben, sondern auch vor welche Herausforderungen sie im Hinblick auf Nachhaltigkeits- und Klimafragen stehen.

Neue Spa-Aussenwelt im La Val Hotel & Spa

Visual Spa Aussen Val Hotel Spa

Am 17. Dezember 2021 öffnet das La Val Hotel & Spa im Bündner Bergdorf Brigels seine Türen für die Wintersaison. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel präsentiert dabei eine brandneue Spa-Aussenwelt. Damit wächst das prämierte Bergspa des La Val auf insgesamt 680 Quadratmeter. Dank modernster Luftfiltertechnologie können Gäste hier in grosszügigen Suiten in Sicherheit entspannen. 

Mit Ueli Schmezer zu Meret Oppenheim: Digitale Führung für Kinder

Welches ist Meret Oppenheims grösstes Kunstwerk? Wer ist auf Meret Oppenheims erstem Ölgemälde zu sehen? Und warum wählt sie ausgerechnet schweres Metall, um etwas Federleichtes darzustellen? Der Journalist und Musiker Ueli Schmezer nimmt Kinder mit auf eine digitale Reise durch die Ausstellung Meret Oppenheim. Mon exposition im Kunstmuseum Bern.

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.