Mühlerama: Wir sind solange wie möglich für Sie da!

Wie wir alle wissen, kommen unsichere Zeiten auf uns zu. Was heute ist, kann sich morgen ändern. Trotz allem versuchen wir Kontinuität in den Museumsbetrieb zu bringen und sind solange wie möglich für Sie da. Wir haben auch keine Zeit verschwendet und neues angepackt. Am 26. November eröffnen wir die Ausstellung über das älteste Sauerteigbrot der Schweiz: Das Brot aus dem See. Und die Mühle Tiefenbrunnen hat sich ebenfalls etwas Besonderes ausgedacht: Im November werden Gäste und Besucherinnen im wunderschönen Hof bewirtet – an der frischen Luft!

 

SONDERAUSSTELLUNG
Das Brot aus dem See
Ab dem 26. November 2020 dreht sich alles um das älteste Sauerteigbrot der Schweiz: das Brot von Twann - Gebacken vor 5500 Jahren! Mit künstlerischen Ansätzen wird der jahrtausendealte Prozess des Brotbackens, des Getreidebaus und schliesslich auch der menschlichen Existenz beleuchtet.
Vernissage: 17.30 / 19.00 / 20.30 Uhr
Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist der Einlass nur auf Voranmeldung möglich.
 
Die Nudelschule
... aber auch die Backschule und Susanne Vögeli X Mühlerama werden weiter angeboten. In Gruppen von 14 Personen bieten wir eine genussvolle Kursatmosphäre unter Einhaltung des Schutzkonzepts.
Zum Essen dürfen Sie in angenehmer Distanz sitzen oder Ihre Kreationen mit nach Hause nehmen.
 
Cool Tour
Bekannt für sein mildes Klima eignet sich der Innenhof der Mühle Tiefenbrunnen vom 8.11.2020 - 28.11.2020 als Freiluft Spielort. Das Millers programmiert, das Restaurant Blaue Ente bietet Leckereien aus der Züriseeregion an und die Kult-Pizzeria San Gennaro baut einen echten neapolitanischen Ofen im Innenhof auf. Pizza also auch zum Mitnehmen! Spitzenmässige Gastronomie und Unterhaltung mit viel Frischluft garantiert!
 
Abendspaziergang durchs Museum
Jeden Mittwoch 18.30 Uhr läuft die Mühle an und eine Müllerin oder ein Müller führt Sie durch das Haus. Sie haben bis 21 Uhr Zeit, das Museum zu erkunden. Trinken Sie einen Apéro im Haus oder während dem Monat November draussen im Hof. Getränke sind kühlgestellt! 
 
Kerzenschein 
Natur und Gut bietet handgefertigte, qualitativ hochwertige Naturprodukte aus fairer und sozialer Produktion an.
Neu verkaufen wir Kerzen aus Bienenwachs, aus Rapswachs sowie Recycling-Kerzen aus Wachsresten. 
Von Rosen über Kugeln zu Pyramiden, auf naturundgut.ch gibt's einen Einblick ins Angebot. 
 
 

 

  

Ähnliche Artikel