Savognin im Herbstmantel ist ein Genuss für die Familie

savognin

Im Herbst geniessen Familien in Savognin ein idyllisches Alpenparadies wie auf der Postkarte. Den grössten Naturpark der Schweiz erkunden, auf dem Forscherparcours Alp Flix die Natur kennenlernen, Wildtiere hautnah beobachten, an der jährlichen Schafschur teilnehmen und auf dem Rücken eines Pferdes durch die Herbstluft traben. Das und vieles mehr wartet in der Bündner Berglandschaft. Im JUFA Hotel Savognin***lässt es sich nach einem anstrengenden Tag ausruhen.

Die Sorgen in der stressigen Stadt zurücklassen und den Herbst mit der Familie in den Weiten der Natur geniessen. Dafür eignet sich kaum eine Bergregion besser als Savognin. Hier ist die Landschaft in bunten Herbstfarben geschmückt, in den Wäldern wachsen allerlei Pilze und an jeder Ecke schlummern Waldbewohner, die es zu entdecken gibt. 

Forschen im grössten Naturpark der Schweiz 
Der Parc Ela ist der grösste Naturpark der Schweiz und ein Traum für energiegeladene Kids. Auf dem Forscherparcours auf der Alp Flix stillen kleine und grosse Entdecker ihren Wissensdurst. Mit dem Forscherkit von Professor Fix bauen sie an sechs Posten ein Wasserrad, giessen Gipstierspuren, saugen Spinnen ein und beobachten diese dann in der Becherlupe. Der Parcours fördert die Neugier und erlaubt, die Natur auf interaktive Weise kennenzulernen. Das Kit ist im Ferienshop, im Tourismus Büro in Savognin oder an der Infostelle Bivio erhältlich.
https://www.parc-ela.ch/de/touren/forscherparcours-alp-flix

Ein tierisch spannendes Herbsterlebnis 
Im Herbst bereiten sich die Tiere auf den Winter vor. Normalerweise hinter Felsen und im Dickicht des Waldes schlummernd, zeigen sie sich während dieser Jahreszeit häufiger. Rothirsche und Rehe streifen durch den Parc Ela und wer hoch hinauf klettert, hat mit grösster Wahrscheinlichkeit das Glück, Steinwild beobachten zu können. In den Gipfelregionen leben rund 450 Steinböcke und 2000 Gämsen. Am frühen Morgen und mit Ferngläsern ausgerüstet, legt man sich mit Wanderleiter und Wildhüter Sep Antona Bergamin im Val d’Err bei Tinizong auf die Lauer.
https://www.valsurses.ch/de/veranstaltungskalender/wildbeobachtung-val-derr-herbst

Schafschur im Val Surses
Der Sommer ist vorbei und für die 300 Schafe der Familie Cotti heisst es am 1. Oktober: ab mit der Wolle. Die Cottis treffen sich frühmorgens auf den umliegenden Weiden und führen die Schafe nach Savognin. Beim Brunnen auf der Plaza Grava und auf dem Schulplatz Grava findet das jährliche Spektakel statt. An beiden Orten werden den ganzen Tag je 10 bis 15 Schafe geschoren. Der kleine Markt bietet zahlreiche lokale Produkte und Handwerkskunst. Die Kleinen können, während die Eltern einkaufen, im Pinocchio-Club Basteln und Wolle-Filzen so viel sie mögen.
https://www.valsurses.ch/en/node/2774

Trabend durch die Bündner Herbstluft
Alfons’ Pferderanch liegt auf der Hochebene der Alp Flix. Wer mal die Natur auf einzigartige Weise erleben möchte, kann dies auf dem Rücken von Alfons‘ zuverlässigen und trittsicheren Pferden unternehmen. Im Trab geht es über Stock und Stein durch die atemberaubende Landschaft des Flixer Hochmoors. Die Halbtages- (ca. 3 Stunden), Tages- und Mehrtagesritte eignen sich für gemütliche Geniesser genauso wie für wilde Abenteurer.
https://www.valsurses.ch/de/aktivitaeten/sommer/reiten

Übernachten im JUFA Hotel Savognin***s
Nach einem langen erlebnisreichen Tag kann man sich für die Nacht in den Betten des JUFA Hotels legen. Das JUFA Hotel Savognin***s hat im Juni 2021 seine Tore eröffnet. Ein freundliches, preiswertes 3-Sterne-Superior Familienhotel, das komplett aus lokalem Fichtenholz erbaut wurde und auf Regionalität und Natürlichkeit setzt. Hier steht die Familie im Mittelpunkt – Highlight ist der mehrstöckige Indoor-Spielbereich. 60 JUFA Hotels in Österreich, Deutschland, Ungarn und weiteren Ländern gibt es insgesamt.
https://www.jufahotels.com/en/hotel/savognin/

Ähnliche Artikel

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.