Winterstart Aletsch Arena

aletscharena

Die autofreie Destination Aletsch Arena (Riederalp, Bettmeralp, Fiesch-Eggishorn) liegt am Grossen Aletschgletscher, UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Unbeschreiblich ruhig ist es auf dem schneesicheren, sonnigen Hochplateau der autofreien Aletsch Arena. Hier fährt man fährt man direkt von der Haustür auf die weitläufigen Pisten. 

Der Winter soll den Gästen ab 8.12.2021 sicheres Ferienvergnügen und  befreiende Momente bescheren.

Am Mittwoch, 8. Dezember startet die Aletsch Arena in die Wintersaison 2021/2022.  Alle touristischen Anbieter machen sich bereit für ihre Gäste.  Der Winter bleibt herausfordernd für alle. Zurzeit können Schneesportler in der Schweiz und somit auch im Wallis ohne Covid-Zertifikat Ski fahren, da dieses für die Bergbahnen nicht obligatorisch ist.  "Das ist ein positives Signal und gibt Planungssicherheit für unsere Gäste und die touristischen Anbieter."zeigt sich Valentin König, CEO der Aletsch Bahnen AG zufrieden. 

www.aletscharena.ch

Ähnliche Artikel