Premiere rückt näher: Musicalspass für die ganze Familie Probenstart: “Der Löwe, der nicht schreiben konnte”

musical löwe

Bald ist es soweit: Der Vorhang geht nach langer Zeit wieder auf im Bernhard Theater in Zürich. Am 06. November findet die Premiere des Familienmusicals “Der Löwe, der nicht schreiben konnte” statt. Nachdem über 1,5 Jahre mehrmals verschoben werden musste, wagt das Team nun einen Neustart. Dabei feiert Jan Oliver Bühlmann als Löwe Premiere. Neu dabei ist Judith von Orelli, die zum ersten Mal auf Schweizerdeutsch in ihrer Heimat spielt.

“Der Löwe wird mit voller Kraft und Zuversicht auf die Musicalbühne zurückkehren!”, dieses Versprechen möchte Produzent und Regisseur Tino Andrea Honegger halten. Für alle Darsteller:innen Grund zur Freude, denn sie wollen nur eines: wieder zurück auf die Bühne und ihrer Berufung nachgehen. Nun heisst es bald wieder “Showtime”! Das Bernhard Theater Zürich ist bereit für die Löwen-Premiere am 06. November.

Jan Oliver Bühlmann feiert Premiere als Löwe
Nach 1,5 Jahren Pause muss der Cast des Löwen-Musicals um Ronja Borer, Nina Burri, Lucas Fischer & Co. wieder in ihre Rollen finden. Regisseur und Produzent Tino Andrea Honegger ist zuversichtlich: “Das Team hat sich top vorbereitet und ist ganz heiss auf die Bühne. Wir wollen den Zuschauern endlich zeigen, was für eine grandiose Show wir auf die Beine gestellt haben.” Auch Jan Oliver Bühlmann freut sich, nun endlich in seine neue Rolle als Löwe zu schlüpfen und wieder auf der Musicalbühne zu stehen: “Ich freue mich sehr auf die kreative Arbeit und darauf, wieder auf einer Bühne zu singen.” Neben ihm ist neu Judith von Orelli als zweite Besetzung der Löwin sowie der Giraffe/Kranich dabei. Inzwischen in London zuhause, freut sich die Zürcher Oberländerin aus Grüt auf ihre erste Show auf Schweizerdeutsch. 
Im Bernhard Theater gilt die 3-G-Regel, damit die Zuschauer:innen mit einem guten Gefühl ins Theater gehen können. Dabei bietet die Geschichte um den Löwen, der nicht schreiben konnte, beste Unterhaltung für Jung und Alt.

Besucher:innen sollten sich also ihre Tickets für die Shows ab dem 06. November 2021 bis zum 08. Januar 2022 am besten gleich sichern und die amüsante Reise durch den Dschungel nicht verpassen.

Der Löwe, der nicht schreiben konnte – Äs Musical für di ganzi Familie

Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein starker Löwe, der sich unsterblich in eine schöne Löwendame verliebt. Der Löwe möchte der Löwin seine Liebe in einem Brief gestehen. Da er selbst nicht schreiben kann, befiehlt er den anderen Tieren des Dschungels, dies für ihn zu tun. Es beginnt eine nervenaufreibende und gleichzeitig amüsante Tortur durch den Dschungel. Ob er zum Schluss doch noch das Schreiben lernt und die schöne Löwin erobert, gilt es ab dem 06. November 2021 bis 8. Januar 2022 im Bernhard Theater Zürich herauszufinden.

Tickets und mehr Informationen unter www.löwen-musical.ch

Ähnliche Artikel

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.