Yoga-Festival in der Schweizer Aletsch Arena

yoga aletscharena

Nach dem grossen Erfolg im vergangenen Jahr, startet das Yoga-Festival in der Schweizer Aletsch Arena in die 2. Runde: 02. bis 05. September 2021, Bettmeralp (CH)

Die Teilnehmer erwartet wieder ein sehr vielfältiges, „naturnahes" Programm - inmitten einer imposanten Berglandschaft (UNESCO Welterbe). Mit gewaltigem Blick auf den grössten Gletscherstrom der Alpen und auf 40 Viertausender. Um einen herum die saftigen Bergwiesen mit ihren wertvollen Kräuter-Schätzen, Gletscherseen, drei autofreie Bergdörfer auf über 2000 Metern Höhe und der 1000 Jahre alte Arvenwald, dessen heilende Düfte zum Waldbaden einladen:

- Meditationen auf einer Plattform auf 2.600m, im Angesicht des Eisriesen

- Yoga an und auf(!) einem glitzernden Bergsee und in gemütlichen Walliser Chalets 

- Dazu: Workshops, Vorträge, Zeremonien, Kräuterwanderungen, Musik und jede Menge netter Leute

Trotz der gefühlten Abgeschiedenheit ist die Aletsch Arena komfortabel mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Region hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben: die Bahnhöfe in Mörel, Betten Talstation oder Fiesch liegen direkt (oder unmittelbar) im Bergbahngebäude zu den autofreien Orten Riederalp, Bettmeralp und Fiescheralp. 

Ähnliche Artikel