Ferienerlebnisse mit anhaltender Wirkung

samnaun nachhaltigkein

Die Ferienregion Engadin Samnaun Val Müstair setzt als Heimat des Schweizerischen Nationalparks seit über 100 Jahren auf nachhaltigen Touris­mus. Ihre Vorreiterrolle nimmt die Tourismus Engadin Scuol Samnaun Val Müstair AG (TESSVM) bis heute wahr. Dazu gehören neben einem sorgsamen Umgang mit der Natur ebenso die Pflege des kulturellen Erbes der Region. Gäste dürfen sich diesen Sommer auf innovative touristische Angebote freuen, welche ihnen nicht nur die einzigartige alpine Flora und Fauna, sondern auch den Lebensalltag im Unterengadin, Val Müstair und in Samnaun auf authentische Weise näherbringen. Als erste Schweizer Destination strebt die TESSVM die Zertifizierung durch TourCert an und schreitet auch diesbezüglich mit ihrer Nachhaltigkeitsstrategie als Vorbild voran.

Der Engadiner Bergsommer hält viele Überraschungen bereit

engadin

Nebst den vielen beliebten und bewährten Angeboten bietet die sonnige Ferienregion Engadin in diesem Sommer wiederum einige neue Aktivitäten an, die zu einem unvergesslichen Aufenthalt beitragen. Der Blick auf die Buchungslage ist vielversprechend, es wird ein ähnlich starker Sommer wie im letzten Jahr erwartet. 

Zermatt Unplugged lanciert die Summer Weekends

zermatt summer

Kleiner, noch persönlicher und wie gewohnt unplugged: Mit den Summer Weekends startet Zermatt Unplugged eine neue, eigenständige Konzertreihe. Vom 15.–18. und 22.–25. Juli 2021 performen nationale und internationale Acts in besonderen Locations im Dorf und am Berg. Morgen Donnerstag, 10. Juni, startet der Ticketverkauf. 

In den Baumwipfeln von Laax den Wald erkunden

baumwipfelpfad laax

Ab diesem Sommer können Gäste den Laaxer Wald aus einer ganz neuen Perspektive kennenlernen. Am 11. Juli 2021 wird der längste Baumwipfelpfad der Welt, die «Senda dil Dragun», eröffnet. An fünf Erlebnisorten erfahren die Besucher Wissenswertes rund um die Natur dieser einzigartigen Landschaft. Der Pfad verbindet ausserdem die beiden Ortsteile Laax Murschetg und Laax Dorf.

Cookie Hinweis

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.