Raddampfer «KAISER WILHELM»

Zwischen dem 22.04. und 23.09.2018 legt der Dampfer wieder alle 14 Tage Samstags & Sonntags zu den beliebten Elbfahrten von Lauenburg ab.
Ziele sind elbaufwärts Bleckede & Hitzacker; an drei Terminen geht es elbabwärts über Geesthacht und Hoopte durch den Hamburger Hafen. Am 14.07. findet wieder die Riverboat-Shuffle mit der „Trad. Old Merry Tale Jazzband“ statt. Vom 24. bis 27.08. geht es elbaufwärts nach Wittenberge zum Brandenburg-Tag. Die Saison 2018 endet dann mit der ersten Teilnahme des KAISER WILHELM am Elbfest in Hamburg.. Vorankündigung für 2019 & 2020: Im Sommer 2019 wird der Dampfer erstmals durch den Elbe-Lübeck-Kanal nach Lübeck fahren. Ein Jahr später, im Sommer 2020, wird der KAISER dann nochmals in sein ehemaliges Fahrtgebiet – an die Weser – fahren. 50 Jahre nach der Überführung nach Lauenburg. Weitere Infos demnächst auf der Internetseite (s.u.).

Weiterlesen: Raddampfer «KAISER WILHELM»

Sauschwänzlebahn

Die Stadt Blumberg hat die als «strategische Bahn» im vorletzten Jahrhundert gebaute Bahnstrecke zwischen Blumberg-Zollhaus und Weizen im Jahr 1977 als Museumsbahn für Dampf- und Dieselzüge in Zusammenarbeit mit der EUROVAPOR in Betrieb genommen. Die dampf- und diesellokbetriebene Museumsbahn windet sich durch das wildromantische Wutachtal über spektakuläre Viadukte in vielen Schlaufen und Deutschlands einzigartigem Kreiskehrtunnel. Wegen ihres gekringelten Verlaufs wird die Bahn im Volksmund gerne als «Sauschwänzlebahn» bezeichnet. Besuchen Sie auch das Blumberger Eisenbahnmuseum und das Reiterstellwerk aus dem Jahre 1886.

Weiterlesen: Sauschwänzlebahn

KTB Kandertalbahn

Die Kandertalbahn ist eine erhalten gebliebene klassische Nebenbahn (Normalspur, max. Steigung 17‰) im südlichen Schwarzwald. Sie zweigt in Haltingen (5 km nördlich von Basel Bad Bf) von der Rheintalbahn ab und führt über eine Strecke von 13 km durch das liebliche Kandertal ins Töpferstädtchen Kandern. Hier sind auch die Lokomotiven und Wagen beheimatet. Die Kandertalbahn ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Wanderer, Radfahrer kleine und grosse Gruppen. Parkmöglichkeiten für Pkws und  für Busse gibt es an den Bahnhöfen Kandern und Haltingen.

Weiterlesen: KTB Kandertalbahn

Öchsle-Bahn

Unternehmen Sie eine Zeitreise mit dem Öchsle auf der 19 Kilometer langen Strecke Warthausen–Ochsenhausen. Die nostalgische Fahrt mit dem Dampfzug auf der 750 mm Schmalspurstrecke führt durch die hügelige Landschaft Oberschwabens, vorbei an historischen Bahnhöfen aus der Gründerzeit. Ein be- sonderes Erlebnis ist die Fahrt im offenen Sommerwagon mit Cabriofeeling. Das Öchsle hat seinen eigenen, weitgehend parallel zur Strecke verlaufenden Radweg und der Fahrradtransport im Zügle ist kostenlos. Einsteigen, Türen schliessen und willkommen in der guten alten Zeit! 

 

Weiterlesen: Öchsle-Bahn

Airforce Center

Erlebnis Fliegen im Air Force Center Dübendorf

Rundflüge, Charterflüge, Erlebnisreisen und Events mit der JU-AIR oder einfach in die Geschichte der Schweizer Luftwaffe eintauchen im Flieger Flab Mueum

Weiterlesen: Airforce Center

Seite durchsuchen...