Dampfschiff «Neuchatel»

Der 1999 gegründete Verein Trivapor hatte sich zum Ziel gesetzt, den letzten Schweizer Flussraddampfer NEUCHÂTEL, der seit 1969 im Hafen von Neuchâtel vor Anker lag und zum Restaurant umgebaut worden war, wieder in Betrieb zu nehmen. Im Jahr 2004 wurde die Dampfmaschine der LUDWIG FESSLER (Chiemsee) gekauft, die 1972 einen Dieselmotor erhalten hatte. Im Februar 2007 konnte schliesslich auch das Schiff selbst erworben und bis 2013 restauriert werden.

Trivapor (Sekretariat), case postale 1624, 2001 Neuchâtel,
Tel. 032 725 10 21, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.trivapor.ch

Fahrplan 2014
Sonntag, 25.5.–28.9.2014, Spezialbillett
2-Seen-Fahrt: Neuenburgersee/Bielersee (St. Petersinsel)
Neuenburg ab 11.50 an 15.30
St. Petersinsel ab 13.35 an 13.45
Neuenburgersee-Rundfahrt:
Neuenburg ab 16.00 an 17.00

Kursfahrten auf den drei Seen, die in der Regel mit der «Neuchâtel» durchgeführt werden:
Neuenburgersee: Samstag, 24.5.–13.9.2014
Neuenburgersee/Murtensee: Donnerstag, 29.5.–11.9.2014
Murtensee: Freitag, 30.5.–12.9.2014
Detailfahrpläne und Preise: www.navig.ch/vapeur

Société de Navigation LNM SA
Port de Neuchâtel, Case Postale 3128, 2001 Neuchâtel
Tel. 032 729 96 00, Fax 032 729 96 01, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.navig.ch

Seite durchsuchen...