Historische Postautolinie Emmental

Das historische Postauto erleben
Im Emmental betreibt der Trägerverein „historische Postautolinie“ mit der Unterstützung von Postauto Schweiz AG eine historische Postautolinie. Eingesetzt werden ehemalige Postauto-Fahrzeuge aus den Jahren 1940 – 1990. Die Fahrt über die landschaftlich reizvolle und für den Chauffeur anspruchsvolle Strecke bietet viel Abwechslung. Eine historische Postautofahrt lässt sich gut mit den touristischen Zielen im Emmental verbinden, zum Beispiel ein Besuch in der Kambly-Erlebniswelt, ein feines Essen in einem der zahlreichen an der Strecke liegenden Gasthäuser oder ein Besuch im Freibad Biglen oder im Sensorium Rüttihubelbad. Die beiden Endpunkte der Linie sind bequem mit den Zügen der BLS im Halbstundentakt erreichbar.

Weiterlesen: Historische Postautolinie Emmental

Strohmuseum im Park, Wohlen AG

VON STROH ZU GOLD
Das Strohmuseum im Park widmet sich der aussergewöhnlichen Geschichte der Freiämter Hutgeflechtindustrie. Was im 18. und 19. Jahrhundert als Heimarbeit begonnen hatte, entwickelte sich zu einer exportorientierten Industrie für einen launenhaften internationalen Modemarkt und fand seinen Niedergang im letzten Viertel des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen: Strohmuseum im Park, Wohlen AG

Schloss Lenzburg

Das auf einem Felsen über der gleichnamigen Stadt gelegene imposante Schloss ist eine der schönsten Höhenburgen der Schweiz. Wer die Ziehbrücke überwunden hat und den Hof betritt, taucht in die 1000-jährige Schlossgeschichte ein. Hier lebten einst Grafen, Herzöge, Landvögte, der deutsche Dichter Frank Wedekind und ein amerikanischer Abenteurer. Von der Höhenburg aus hat man einen traumhaften Blick in die Landschaft und sieht mehrere Burgen in der Umgebung.

Weiterlesen: Schloss Lenzburg

Dampfbahn Aaretal

Strecke
Parkbahn durch die für jedermann offene, schöne Grünanlage des Psychiatriezentrums in Münsingen (PZM) auf 7 ¼“ und 5 Zoll Spurweite. Länge der Fahrstrecke ca. 850 Meter.

Rollmaterial
Unsere grosse Zahl von Triebfahrzeugen aller Art, von der Dampflokomotive über elektrische angetriebene Modelle von Elektro- und Dieselloks bis zum Tram bieten viel Abwechslung. An den jeweiligen Fahrtagen sind immer wieder andere Zugfahrzeuge im Einsatz anzutreffen. Meistens sind auch mehrere Züge unterwegs. Besonders hinweisen möchten wir auf unsere Spezialwagen für normale Rollstühle. Auf diese Weise können auch behinderte Fahrgäste die Fahrt mit unseren Zügen durch den Park geniessen.

Weiterlesen: Dampfbahn Aaretal

DBB Dampfbahn Bern

Wir führen Dampfzüge in Eigenregie und im Auftrag der BLS AG und Emmental Tours AG vorwiegend auf folgenden Strecken ab Standort Konolfingen:
•    Bern-Neuchâtel, Bern-Belp-Thun, Thun-Spiez-Interlaken, Spiez-Frutigen, Spiez-Zweisimmen
•    Solothurn-Burgdorf-Thun, Hasle-Rüegsau-Langnau, Ramsei-Huttwil, Langenthal-Wolhusen, Solothurn-Moutier
•    Angrenzende SBB-Strecken

Weiterlesen: DBB Dampfbahn Bern

BERNMOBIL historique

Die Stiftung BERNMOBIL historique bewahrt und betreibt historische Fahrzeuge des öffentlichen Berner Nahverkehrs. Sie wurde 2018 von BERNMOBIL, dem Tramverein Bern (TVB) und der Berner Tramway-Gesellschaft AG ins Leben gerufen. Die Sammlung umfasst insgesamt 20 Fahrzeuge: 10 Schienenfahrzeuge, 8 Autobusse sowie 2 Trolleybusse, darunter neben dem Dampftram auch das beliebte Wagon-Restaurant oder das Fondue-Tram. Sie dokumentieren alle wichtigen Epochen und Fahrzeugtypen des Nahverkehrs in der Stadt und Agglomeration Bern.

Weiterlesen: BERNMOBIL historique

OeBB Oensingen-Balsthal-Bahn

Nostalgiefahrten  -  Extrafahrten (ganze Schweiz)  -  Catering
Bei unseren historischen Events (Hochzeit, Firmen- und Vereinanlässe, Familientreffen, Geburtstage) dreht sich alles um das Bedürfnis "Feiern". Einen Mehrwert für Ihren Anlass schaffen Sie dabei durch die ausser-gewöhnliche Atmosphäre, die unsere historischen Wagen und Züge bieten.
Wenn Sie gemeinsam mit Ihren Gästen zu einem Anlass an- oder abreisen möchten, bieten wir die richtige Lösung, damit die Anreise oder Abreise ebenfalls zu einem Erlebnis werden. Wir haben für jedes Bedürfnis und jeden Anlass den passenden Wagen oder den richtigen Zug.

Weiterlesen: OeBB Oensingen-Balsthal-Bahn

Museum für Musikautomaten in Seewen/SO

Musikinstrumente, die selbständig spielen? Ja, das gibt‘s!

Das Museum für Musikautomaten Seewen SO beherbergt eine der weltweit grössten und bekanntesten Sammlungen von Schweizer Musikdosen, Plattenspieldosen, Uhren und Schmuck mit Musikwerk und anderen mechanischen Musikautomaten aus den vergangenen zwei Jahrhunderten.
Auf einem geführten einstündigen Rundgang entdecken Sie ‒ im Spannungsfeld zwischen Präzisionsmechanik und nostalgischen Melodien ‒ eine Vielzahl faszinierender Musikautomaten. Sie alle spielen live für ihr Publikum. ‒ Familien und Schulklassen können den beliebten Zauberklang-Rundgang mit dieser Führung mit kombinieren und dabei mit kleinen Experimenten zu Resonanz, Klang und Mechanik neue Erfahrungen sammeln Auf einer Kurzführung von zwanzig Minuten lernen Sie die mächtige selbstspielende Britannic-Orgel vom Schwesterschiff der Titanic und ihre Geschichte kennen. Ein Besuch im Museumsshop und im Restaurant runden den klingenden Museumsbesuch ab. Das Museum liegt rund 20 km südlich von Basel im grünen, hügeligen Schwarzbubenland - eine Gegend, die zu Spaziergängen und Wanderungen einlädt.

Weiterlesen: Museum für Musikautomaten in Seewen/SO

Seite durchsuchen...