Zeppelin Museum Friedrichshafen

Seestrasse 22, 88045 Friedrichshafen

Details

Sie interessiert es, wie Graf Zeppelin seine Luftschiffe bauen liess?
Sie wollen mehr wissen über die Pioniere der Luftschifffahrt? Was die größten Erfolge waren – und wie die schrecklichen Katastrophen geschehen konnten? Wie man dort übernachten konnte? Und wie viel das alles gekostet hat?

Wir laden Sie ein auf eine multimediale Zeitreise. Sie sehen originale Filmaufnahmen und hören mit- reissende Tondokumente. Wir zeigen Ihnen Details von Motoren und technischen Konstruktionen, Wrackteile sowie bislang nie gezeigte utopische Luftschiffmodelle, die nicht in Produktion gingen. Folgen Sie den grossen und kleinen Geschichten aus der Welt der Luftschifffahrt und lernen Sie
die historische Welt der Zeppeline auf neue Weise kennen.

Das Zeppelin Museum im Bauhausgebäude des Hafenbahnhofs verfügt auch über eine beachtliche Kunstsammlung, die die grossen Meister aus Süddeutschland vom Mittelalter bis zur Neuzeit versammelt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Werke der Künstler, die sich während des Dritten Reichs an den Bodensee in die „Innere Emigration“ zurückzogen, wie Otto Dix, Max Ackermann oder Willi Baumeister. Insbesondere durch innovative Wechselausstellungen spannen 

wir einen Bogen zur zeitgenössischen Kunst, in diesem Winter mit der Ausstellung «Beziehungsstatus: offen. Kunst und Litaratur am Bodensee».

Unsere Führungen und Veranstaltungen finden Sie tagesaktuell auf www.zeppelin-museum.de

Mai - Oktober, täglich 9 - 17 Uhr I November - April, Di - So 10 - 17 Uhr

Zeppelin Museum Friedrichshafen Seestrasse 22, 88045 Friedrichshafen Tel.: +49 (0)7541/3801-0 I www.zeppelin-museum.de

Products

Print

Additional Details