Verein Pacific 01 202

Details

v pacific 01 202 logo

Der Verein
Nachdem die 1936 gebaute Schnellzugs-Dampflo- komotive 01 202 von der Deutschen Bundesbahn im Bw Hof ausser Dienst gestellt wurde, übernahm Werner Bühlmann die Lokomotive und brachte sie am 2. Oktober 1975 in die Schweiz. Hier wurde sie in über fünfzehnjähriger Arbeit mit grossem Aufwand revidiert und wieder in betriebsfähigen Zustand ver- setzt. Der Verein Pacific 01 202 wurde 1989 mit dem Ziel, die 01 202 betriebsbereit zu erhalten, gegründet. Seit 1999 ist die Pacific 01 202 in Lyss BE beheimatet. Die Lokomotive kann auf dem normalspurigen Schienennetz der Schweiz, Deutschlands und Öster- reichs eingesetzt werden. Seit ihrer Wiederinbetriebnahme mit ersten Probefahrten im Jahr 1991 hat die Pacific 01 202 bis Ende 2019 immerhin 66‘314 km vor Sonderzügen in der Schweiz, Deutschland und Österreich zurückgelegt.

Der Verein kann mit einer Passivmitgliedschaft (Jahresbeitrag CHF 50.-) unterstützt werden. Anmeldun- gen sind möglich via Internet oder an untenstehen- de Adresse.

Publikumsfahren 2021
13./16. Mai: „Dampf am Bodensee“

Dampfschnellzüge Lyss–Basel–Konstanz–Romanshorn, Rundfahrten am Bodensee
Romanshorn–Sargans–Zürich–Basel Bad–Olten–Lyss

1. bis 7. September: „Dampflokreise im Spätsommer“
Dampfreisezug ab Lyss in den süddeutschen Raum

7. bis 12. Oktober: „Dampfloktreffen in Dresden“
Dampfsonderzug ab Lyss nach Dresden

Detaillierte Informationen und Anmeldung: www.zrt.ch

Sonderfahrten
Gerne übernehmen wir für Ihren Zug die Traktion oder organisieren Ihnen einen kompletten Extrazug auf Ihrer Wunschstrecke.

 

Technische Daten Dampflok 01 202: 
Länge über Puffer: 23.94 m
Dienstgewicht: 169 t
Durchmesser der Treibräder: 2000 mm
Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
Leistung: 2250 PS

Verein Pacific 01 202 CH-3250 Lyss
E-Mail: info@dampflok.ch

 

Products

Print

Additional Details