Top Info Mai Woche 21

In der Wintersaison 2018/19 stellten sich wieder zahlreiche Unternehmen dem anonymen Qualitäts-Check des Internationalen Skiareatests. Gleich mehrere Auszeichnungen konnte das Team der Aletsch Bahnen AG am 18. Mai 2019 bei der Verleihung der International Skiareatest Awards auf dem Achensee AT entgegennehmen.

Der renommierte, internationale Skiareatest bezieht seine Daten aus umfangreichen, anonymen Tests in 36 Tourismusregionen im europäischen Alpenraum. Die Aletsch Bahnen AG gewannen dabei in der Gesamtwertung und erhielten die Auszeichnung «Skiareatestsieger 2019 – Schweiz». Zudem konnte sich die Bergbahnunternehmung der Aletsch Arena die Auszeichnungen «Beste Kinderangebote – Gold» und «Fun & Action» sichern. Das  Pisten- und Rettungsteams kann sich über die «Pistenrettung Sicherheitstrophy – Gold»«internationalen Pistengütesiegel – Doppelgold» und dem «Internationalen Rodelbahngütesiegel (Moosfluh)» erfreuen. Die Bättmer-Hitta wurde zur beliebtesten Skihütte ausgezeichnet.

Die Aletsch Bahnen AG punktet bei Kindern und bei Fun & Action
Die Aletsch Bahnen AG kann sich über Platz 1 in der Gesamtwertung des diesjährigen International Skiareatests freuen. Die Bergbahnunternehmung der autofreien Tourismusregion im Kanton Wallis punktete dabei unter anderem in den Kategorien «Beste Kinderangebote» und «Fun & Action».  Diese Auszeichnungen beziehen sich auf die Schneesportangebote wie Halfpipe, Riesenslalom und Mini-Boardercross mit Skimovie, Geschwindigkeitsmessung, den Funpark und das Snow-Tubing. Zudem betreiben die Aletsch Bahnen AG mit der Samstagsaktion «Schgi fer frii» echte Schneesportförderung. Jeden Samstag können alle Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre die Bahnanlagen kostenlos nutzen.

Die Aletsch Arena bietet beste Sicherheit und Qualität auf den Pisten
Neben dem Gesamtsieg 2019 wurden die Aletsch Bahnen AG mit dem «internationalen Pistengütesiegel in Gold» sowie der «Pistenrettungs- und Sicherheitstrophy» prämiert. Auszeichnungen, die auf die Leistungsfähigkeit des gesamten Teams der Aletsch Bahnen AG verweisen. Das kommt nicht von ungefähr: Jede Nacht aufs Neue werden 104 Pistenkilometer in Top-Zustand gebracht. Dabei legen die Pistenfahrzeuge jede Nacht insgesamt 1‘100 km zurück. Valentin König, CEO Aletsch Bahnen AG: «Diese Prämierungen sind eine Bestätigung der bereits erhaltenen, internationalen Gästebewertung, bei welche die Aletsch Bahnen AG mit der insgesamt besten Pistenqualität ausgezeichnet wurde.». Die Schlittelpiste ab Bergstation Moosfluh wurde mit dem «Internationalen Rodelbahngütesiegel» prämiert. «Schlittelangebote erfreuen sich einer immer grösseren Beliebtheit bei den Wintergästen.  Unsere neue Schlittelpiste ab Bergstation Moosfluh kommt bei unseren Gästen sehr gut an. Frequenzen von 1500 Abfahrten an Spitzentagen bestätigen uns das entsprechende Gästebedürfnis.» so Valentin König, CEO Aletsch Bahnen AG.

Die Bättmer Hitta erhält den Award für die „beliebteste Skihütte“ 
Die Bättmerhitta unter der Leitung von Stefan Eyholzer wurde zur «beliebtesten Skihütte» ausgezeichnet. Die Skihütte hat sich auf typische Wallisergerichte aus der Aletschregion spezialisiert.

 

Willkommen

Herzlich willkommen auf Schweizerferien.ch

Die Internetplattform für Ihre Ferien- und Freizeitgestaltung in der Schweiz.

Wir bieten Ihnen eine Übersicht an Hotel- und Gruppenunterkünften in der Schweiz
so wie interessante Ausflugziele in der ganzen Schweiz,

z.B Dampf- und Ausflugsbahnen, Schiffe, Museen, Städte, Aktivitäten, Broschüren und vieles mehr.

Wir wünschen Ihnen viel Spass auf unsere Seite,
und sollten Sie etwas vermissen, lassen Sie es uns wissen.

 

Ihr Team von Schweizerferien.ch

Seite durchsuchen...