Das klingende Museum in Seewen SO

Das Museum für Musikautomaten bietet Ihnen ein spannendes Erlebnis zwischen Präzisionstechnik und den Melodien vergangener Zeiten. Während der Führung durch thematisch gegliederte Säle entdecken Sie die faszinierende Welt der Musikautomaten und erfahren Details zu Schweizer Musikdosen und Plattenspieldosen, Orchestrien, Figurenautomaten und selbstspielenden Tas-teninstrumenten.
Das Museum liegt rund 20km südlich von Basel mitten im landschaftlich reizvollen Schwarzbubenland.
Im Museumsshop können Sie eine Vielzahl klingender Souvenirs entdecken, begleitet von interessanter Literatur, Musik und Ansichtskarten.

Das Restaurant mit Sonnenterrasse 

lädt zum Essen oder Imbiss ein. Die Räumlichkeiten eignen sich auch für abendliche Bankette und spezielle Anlässe mit vielen Gästen –
z. B. im Anschluss an eine Museumsführung.

Britannic-Orgel

Bei der Welte-Philharmonie-Orgel des Mu-seums handelt es sich um ein selbst-spielendes Instrument von 1913/14.
Es wurde für die Britannic – Schwester-schiff der 1912 gesunkenen Titanic – ge-baut. Von diesem Orgeltyp gibt es heute weltweit nur noch wenige intakte Exemp-lare.
Besonders interessant ist auch die zuge-hörige umfangreiche Sammlung von Mu-sikrollen aus den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts.

Detaillierte Infos
www.musikautomaten.ch

Tags :
Museum, Nordwestschweiz / Mittelland